Die Antwerpener Kempen, der schönste Fleck auf der Weltkarte

Die Antwerpener Kempen, der schönste Fleck auf der Weltkarte? Auf jeden Fall. Die Kempen werden Sie völlig begeistern.

Sie können dort an fotogenen Kanälen entlang radeln, durch die lilafarbene Heide wandern oder in uralte Wälder eintauchen.

Kanufahren auf Flanderns reinsten Gewässern, sich einen Tag lang an einem schneeweißen Strand sonnen oder in ein Unterwassermuseum eintauchen.

Sich mit dem Auto auf die Spuren der Romanfigur Pallieter begeben, Ihr Pferd durch prächtige Alleen galoppieren lassen oder mit dem Mountainbike ein atemberaubendes Rennen bestreiten. Die aufregendsten Attraktionen ausprobieren oder Ihrem Körper ein ausgiebiges Verwöhnprogramm gönnen.

Oder, noch besser, sich für einen Campingurlaub mit einem Mix aus all diesen Vergnügungen entscheiden.

Möchten Sie eine Karte der Fahrradknotenpunkte oder eine Wanderkarte bestellen? Eine Adresse für alle Fragen über die Kempen: www.kempen.be

 

Aktivitäten & Besuche

  • Camping
  • Aktivität
  • Dinge zu tun

Sehenswürdigkeiten

Kalmthoutse Heide

Die Kalmthoutse Heide liegt an der Grenze zu den Niederlanden und ist eines der ältesten und größten Naturschutzgebiete Flanderns. Das…

  • Putsesteenweg 129
  • B-2920
  • Kalmthout

Naturschutzgebiet De Liereman

Mitten in den Kempen, zwischen Oud-Turnhout und Arendonk, liegt das Naturschutzgebiet Landschap De Liereman mit seinen duftenden Gagelsträuchern. Hier wandert…

  • Liereman Natuurreservaat
  • B-2360
  • Oud-Turnhout

Bobbejaanland

Bobbejaanland entstand im Zuge der musikalischen Karriere des Sängers und Gitarristen Bobbejaan Schoepen, der nach fünfzehn Jahren internationaler Tourneen einen…

  • Olensteenweg 45
  • B-2460
  • Lichtaart

Aussichtsturm „Toeristentoren“

Hoch, höher, am höchsten Seit mehr als einem halben Jahrhundert befindet sich der Aussichtsturm „Toeristentoren“ auf dem höchsten Punkt von…

  • Heistraat
  • B-2200
  • Herentals

Der schlafende Riese

Wie kann der Kempense Heuvelrug als Top-Attraktion in den Kempen weiterentwickelt werden, ohne seine landschaftlichen und kulturhistorischen Werte zu beeinträchtigen?…

  • Goorseweg 5
  • B-2460
  • Kasterlee

Trappistenabtei Westmalle

Die Abtei „Onze-Lieve-Vrouw van het Heilig Hart“ von Westmalle gehört seit ihrer Gründung im Jahr 1794 zum Orden der Zisterzienser…

  • Antwerpsesteenweg 496
  • B-2390
  • Malle

Merksplas-Kolonie

Die Merksplas Kolonie und die Wortelkolonie sind historische Stätten in Belgien, die zum ehemaligen belgischen Strafkoloniesystem gehören. Diese Kolonien wurden…

  • Kapelstraat 10
  • B-2330
  • Merksplas

Abtei des Norbertiner-Ordens von Tongerlo

Auf Bitten des wohlhabenden Gutsbesitzers Giselbert ließen sich um 1130 einige Norbertiner der Abtei St. Michael in Antwerpen auf seinem…

  • Abdijstraat 40
  • B-2260
  • Tongerlo

Abtei von Postel

Tief verborgen in den ruhigen, grünen Ebenen der belgischen Kempen liegt eine Oase des Friedens und der Geschichte – die…

  • Abdijlaan 16
  • B-2400
  • Mol

Zoo „Pakawi Park“

Lassen Sie sich vom Zoo „Pakawi Park“ in Olmen verzaubern, wo die faszinierende Welt der Tiere in ihrer ganzen majestätischen…

  • Bukenberg 45
  • B-2493
  • Balen

Hidrodoe

Hidrodoe ist ein Bildungszentrum zum Thema Wasser, das sich im belgischen Herentals befindet. Es ist als interaktive und lehrreiche Attraktion…

  • Haanheuvel 7
  • B-2200
  • Herentals
Kampeerkaart aanvragen
  • Die Campingkarte ist kostenlos. Wir senden sie per Post oder Sie können sie direkt hier herunterladen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Anfragen